Logo Turm

Home
Kontakt
Download
Links
Impressum

Aus dem Schulleben

 

Bundesjugendspiel/ Sportabzeichen

Gemäß dem Motto „Mehr Bewegung in die Schule“ findet in jedem Jahr die Bundesjugendspiele der ALS statt.

Für die Klassen 3 und 4 führen wir die Bundesjugendspiele in Leichtathletik durch. Die Ergebnisse werden außerdem für die Jahrgänge 2, 3 und 4 für das Sportabzeichen gewertet. Kinder der 1. Klassen und der Vorklasse besuchen ebenfalls die Stationen und „schnuppern“ schon einmal.

Projektwoche

Alle zwei Jahre findet für alle Schülerinnen und Schüler der ALS eine Projektwoche statt. Die 1. Klassen bleiben im Klassenverband und arbeiten, malen, basteln, singen und spielen mit ihren Klassenlehrerinnen. Eltern unterstützen die Projektarbeit.

Die Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klassen beschäftigen sich mit den verschiedensten Themen. Die Kinder der 2. Klassen innerhalb der Jahrgangs, die Kinder der 3. und 4. Klassen jahrgangsübergreifend. Einige Projekte beschäftigen sich mit anderen Kulturen z. B. mit Indianern oder Afrika. Andere Schüler beschäftigen sich mit dem Schulweg oder mit dem Flughafen Rhein-Main. Es wird gekocht, getanzt, geschrieben und gebastelt.

Kunsttag

In jedem Jahr findet für den Jahrgang 4 unserer Schule der Kunsttag statt. Unter dem Motto „Wir malen, schneiden und drucken wie bekannte Künstler“, entstanden Kunstwerke, die unser Verwaltungs- und Schulgebäude verschönern.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Eltern, freiwilligen Helfern und Lehrern ist es den Schülerinnen und Schülern auch in diesem Jahr gelungen tolle Werke entstehen zu lassen.

Finanzielle Unterstützung haben wir durch den Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule erfahren.

=> Diashow 2015

 

 


Apfelwoche

Auch in diesem Jahr fand im Herbst unsere traditionelle Apfelwoche mit Unterstützung des Obst- und Gartenbauvereins Darmstadt-Arheilgen e.V. statt. Im Unterricht der Klassen 1 – 4 und in der Vorklasse beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit Themen „Rund um den Apfel“. Eine Woche lang erhielt jedes Kind in der Frühstückspause einen Apfel.
An einem vormittag wurde auf dem Schulhof gekeltert. Frau Zitzmann vom Obst- und Gartenverein Darmstadt- Arheilgen e.V. kam an diesem Tag mit ihren Helfern an die ALS. Große Säcke mit Äpfeln standen bereit. Die Kinder lernten verschiedene Apfelsorten kennen und konnten sie probieren.
Vor den Augen der Kinder wurden die gewaschenen Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der frische Saft wurde in Kanistern aufgefangen und an die Kinder und Lehrerinnen ausgeschenkt. Alle waren begeistert von dem leckeren Süßmost.